Neuigkeiten

|

Neuigkeiten

Update zur B15 (Westtangente) | Mai 2021

Hier ein Update vom Staatlichen Bauamt Rosenheim zum aktuellen Stand der Arbeiten an der Baumaßnahme „B15 Westtangente Rosenheim“:

Baufeld 4 – Georg-Aicher-Straße

Stand per Ende 05/2021:
Im Mai 2021 konnte ein Großteil des Traggerüstes für die Überbauherstellung des Herzstücks zurückgebaut werden. Im Bereich der Rampe West konnten die Stahlbauarbeiten weitgehend abgeschlossen werden. Im Mai wurde mit Rampe Ost der nächste Abschnitt der Fahrbahnplatte betoniert.

Vorschau Folgemonate:
Der Ausbau des Traggerüstes Herzstück wird Anfang Juni abgeschlossen. Sobald der Beton der Rampe Ost genügend ausgehärtet ist, wird auch dort das bodengestützte Traggerüst ausgebaut.

Die Betonarbeiten an der Auffahrtsrampe West werden aufgenommen und im September abgeschlossen. Im Herzstück beginnen die Arbeiten zur Herstellung der Deckbeschichtung der Stahlträger.

Im Juni werden in Baufeld 4 Erdarbeiten aufgenommen. Es werden Entwässerungseinrichtungen hergestellt, sowie die Rampen geschüttet, die die Georg-Aicher-Straße später mit der Brücke verbinden. Für diese Arbeiten wird der Ersatzparkplatz teilweise umgebaut und erweitert. Hierzu erfolgt zeitnah eine eigene Information.

Die Fußwegführung bzw. die Verbindung zw. Oberaustraße und Georg-Aicher-Straße bleibt – wie derzeit umgesetzt – bestehen (nord-östliche Grenze zum Baufeld).

Fotos: HABAU

Baufeld 5 – Firma Deutschmann

Stand per Ende 05/2021:
Die Stahlbau- und Korrosionsschutzarbeiten sind in Baufeld 5 bis zur Äußeren Oberaustraße abgeschlossen. Im Mai wurden die Arbeiten zur Herstellung der Fahrbahnplatte aufgenommen.

Für die Arbeiten wurden Gerüste aufgestellt und der Fahrkorridor in Abstimmung mit den Eigentümern und Mietern umverlegt, um sowohl ein sicheres Zu- und Abfahren zu den Hallentoren, als auch ein sicheres Arbeiten für unsere Mitarbeiter zu ermöglichen.

Vorschau Folgemonate:
Die Arbeiten an der Fahrbahnplatte wurden aufgenommen. Bis zur Äußeren Oberaustraße sind zwei Betonierabschnitte herzustellen. Diese Arbeiten werden bis Mitte Juli 2021 andauern. Anschließend werden die Stahlträger mit der Deckbeschichtung angestrichen.

Foto: HABAU

Baufeld 6 – Firma Multitest

Stand per Ende 05/2021:
Bereits im April wurde das Schlussstück der Brücke Richtung Norden eingesetzt. Die Stahlträger wurden untereinander ausgerichtet und verschweißt.

Vorschau Folgemonate:
In Baufeld 6 werden die Stahlträger noch für die Betonarbeiten vorbereitet. Hierfür sind noch Korrosionsschutzarbeiten notwendig. Die Herstellung der Fahrbahnplatte soll ab Mitte August 2021 starten.

Galerie

Hier erhalten Sie weitere Einblicke vom Bau der Westanggente. Klicken Sie auf das jeweilige Bild, um es in der vollständigen Größe anzusehen:

Menü