Neuigkeiten

|

Neuigkeiten

Update zur B15 – so geht es auf der Westtangente weiter

Hier ein Update vom Staatlichen Bauamt Rosenheim zum aktuellen Stand der Arbeiten an der Baumaßnahme „B15 Westtangente Rosenheim“.

Baufeld 4 – Georg-Aicher-Straße

Stand per Ende 03/2021:

Die Schalarbeiten an der Fahrbahnplatte konnten im März abgeschlossen werden. Es wurden 3.200 m Fläche geschalt und 320.000 kg Betonstahl verlegt. Der Betoneinbau wurde am 31.03.2021 begonnen und am 01.04.2021 nach ca. 24h abgeschlossen. Im Bereich der Rampe West werden derzeit die Stahlträger miteinander veschlossert/verschweißt. Vom 23. auf 24.03.2021 musste die Georg-Aicher-Straße für den Einhub der Stahlträger gesperrt werden. Sowohl für den Fuß- als auch den KFZ-Verkehr wurde eine kleinräumige Umleitung eingerichtet. Hier beginnen die Verschlosserungsarbeiten sowie die Korrosionsschutzarbeiten der Baustellenstöße.

Vorschau Folgemonate:

Die Stahlbauarbeiten in Baufeld 4 – hier vor allem Schweißarbeiten und Korrosionsschutzarbeiten – werden noch bis Ende Mai 2021 andauern. Im April werden die Traggerüst- und Schalarbeiten an der Auffahrts-Rampe Ost aufgenommen. Die Betonage ist für Ende Mai 2021 geplant. Im Anschluss werden die Betonarbeiten an der Auffahrtsrampe West aufgenommen und im August abgeschlossen. Die Fußwegführung bzw. die Verbindung zw. Oberaustraße und Georg-Aicher-Straße bleibt – wie derzeit umgesetzt – bestehen (nord-östliche Grenze zum Baufeld).

Baufeld 5 – Firma Deutschmann

Stand per Ende 03/2021:

Die Stahlträger konnten bis über die Äußeren Oberaustraße hinaus erfolgreich montiert werden. Für die Schweißarbeiten wurden Gerüste aufgestellt und der Fahrkorridor in Abstimmung mit den Eigentümern und Mietern umverlegt um sowohl ein sicheres Zu- und Abfahren zu den Hallentoren, als auch ein sicheres Arbeiten für unsere Mitarbeiter zu ermöglichen. Ende Januar wurden die Stahlträger über der Äußeren Oberaustraße in einer Nachtsperre eingehoben.

Vorschau Folgemonate:

Die Arbeiten an der Fahrbahnplatte wurden im südlichen Baufeldbereich aufgenommen und werden in Baufeld 5 bis etwa Juni 2021 andauern, ehe der nun verlegte Stahlbaubereich bis zur Äußeren Oberaustraße mit einer Betonfahrbahn versehen ist.

Baufeld 6 – Firma Multitest

Stand per Ende 03/2021:

Die restlichen Stahlträger wurden – mit Ausnahme des Lückenschlusses zum Bahnfeld – eingehoben.

Vorschau Folgemonate:

Die weitere Stahlbaumontage ist bis April geplant – anschließend erfolgen die Schlosser- und Beschichtungsarbeiten an den Baustellenstößen. Die Betonarbeiten erfolgen im Sommer 2021.

Menü